BLACK FRIDAY -25%

BLACK FRIDAY -25%

WIDERRUFSRECHT

Sie können Ihr gesetzliches Widerrufsrecht ohne Angabe von Gründen ausüben und das Produkt gegen eine volle Rückerstattung an uns zurücksenden.

Sie können dies machen, indem Sie uns innerhalb von 30 Kalendertagen ab dem Tag, an dem das Produkt an Sie oder einen Dritten geliefert wurde (wie von Ihnen angegeben und unter Bezugnahme auf den Beförderer), eine E-Mail (oder Brief-/Faxnachricht) mit Ihrer klaren und eindeutigen Absicht bezüglich des Widerrufs senden. Wenn Sie mehrere Produkte bestellt haben, die eine Sammelbestellung gebildet haben, aber in separaten Teilen ankamen, können Sie dies innerhalb von 30 Kalendertagen nach der Lieferung des letzten Produkts aus dieser Bestellung machen.

Es reicht aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Sollten Sie sich für einen Rücktritt entscheiden, sind Sie verpflichtet, die entsprechenden Produkte unverzüglich und spätestens innerhalb von 30 Kalendertagen ab dem Tag, an dem Sie uns mitgeteilt haben, dass Sie sich auf Ihr Widerrufsrecht berufen, an uns zurückzusenden.

Wir haben auch das gesetzliche Recht, Ihr Widerrufsrecht für Produkte zu verweigern, die gemäß Ihren Sonderwünschen hergestellt oder personalisiert wurden oder aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht zurückgegeben werden oder sich schnell verschlechtern oder verderben können oder wenn versiegelte Produkte geliefert wurden, die aus gesundheitlichen oder hygienetechnischen Gründen nicht zur Rücksendung geeignet sind, wenn sie nach der Lieferung geöffnet werden.

Bitte stellen Sie sicher, dass den Produkten, die Sie zurückgeben möchten, keine Teile fehlen (z. B. müssen beide Teile eines Paares zurückgegeben werden) und, dass sie nicht in einer anderen Weise verwendet wurden, als in der Weise, die zur Entscheidung über ihre Eigenschaften erforderlich ist und wenn Sie sie behalten möchten.

Wenn Sie sich nicht an das Vorstehende halten und der Wert der Produkte, die Sie zurückgeben möchten, infolge Ihrer unnötigen Verwendung abgenommen hat, können wir Sie für einen solchen Wertverlust haftbar machen, indem wir den Erstattungsbetrag senken oder in extremen Fällen Ihr Widerrufsrecht vollständig ablehnen.

Wir erstatten Ihnen alle Zahlungen, die Sie im Zusammenhang mit den Produkten, von denen Sie zurücktreten, erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl der Lieferung ergeben, die nicht die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung ist) unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Kalendertage ab dem Tag, an dem wir über Ihre Entscheidung, Ihr Widerrufsrecht auszuüben, benachrichtigt wurden. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Produkte wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Produkte zurückgesandt haben.

Sie können uns auch anhand eines gedruckten Widerrufsformulars, das Sie hier finden und an unsere Adresse, wie im vorherigen Absatz angegeben, senden können, darüber benachrichtigen, dass Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben möchten.

Informationen zur Rückerstattung der Rückzahlung

Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben und eine Rückerstattung erhalten möchten, lesen Sie bitte den Abschnitt IHR WIDERRUFSRECHT in den Verkaufsbedingungen durch oder kontaktieren Sie uns unter shop@drinkopoly.com.

Wenn Sie die Produkte im Zusammenhang mit Ihrem Rücktritt von diesem Vertrag zurücksenden, sollten Sie die entsprechenden Produkte als ein normales Paket verpacken und per Post an unsere Adresse senden:

Drinkopoly.com (Fully d.o.o.)

Podsvetija 22

1351 Brezovica

Slowenien, Europa

Tel.: +386 51 763 096

E-Mail: shop@drinkopoly.com

 

Alle Zahlungserstattungen beinhalten den vollen Betrag, den Sie für das Produkt bezahlt haben, einschließlich aller Steuern sowie der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich aus Ihrer Wahl der Lieferung ergeben, die nicht die von uns angebotene Standardlieferung ist) aus der geltenden Auftragsbestätigung, wobei wir Ihnen die Versandkosten, die Ihnen bei der Rücksendung des Produkts an uns entstanden sind, nicht zurückerstatten.

Der Betrag wird Ihnen auf die Kredit-/Debitkarte oder eine andere Zahlungsmethode, die Sie bei der ursprünglichen Bestellung in Anspruch genommen oder die Sie in Ihrem Rückerstattungsantrag angegeben haben, zurückerstattet.

 

Die Rückerstattung wird unverzüglich und in jedem Fall spätestens 14 Kalendertage nach dem Tag bearbeitet, an dem wir über Ihre Entscheidung zur Ausübung Ihres Widerrufsrechts informiert wurden.

 

Wir können uns jedoch dafür entscheiden, die Erstattung zurückzuhalten, bis wir die Produkte zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Produkte zurückgeschickt haben.

 

Pakete, die Sie uns gegen Nachnahme senden, werden von uns nicht angenommen.

 

EREIGNISSE AUSSERHALB UNSERER KONTROLLE

Ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle bezeichnet alle Handlungen oder Ereignisse, die außerhalb unserer angemessenen Kontrolle liegen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Streiks, Aussperrungen oder andere Arbeitskampfmaßnahmen Dritter, Volksaufruhr, Unruhen, Invasionen, Terroranschläge oder die Androhung von Terroranschlägen, Krieg (ob erklärt oder nicht) oder Bedrohung oder Vorbereitung auf Krieg, Feuer, Explosion, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben, Einsturz, Epidemie, Pandemie oder andere Naturkatastrophen oder Ausfall öffentlicher oder privater Telekommunikationsnetze (einschließlich, jedoch nicht beschränkt auf Stromausfälle, Mobilfunkausfälle und Internetstörungen). Dies umfasst auch die Einstellung unserer Dienstleistungen und/oder der Plattform aufgrund von Wartungen und Upgrades unserer Systeme oder der Systeme einer Partei, die zur Bereitstellung unserer Dienstleistungen und/oder der Plattform verwendet wird, Ausfälle im Internetnetzwerk oder im Falle von Mobilfunknetzen, in denen Sie sich nicht in einem Bereich der Mobilfunkabdeckung befinden.

Wenn ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle auftritt, dass die Erfüllung unserer Verpflichtungen aus diesen Verkaufsbedingungen beeinträchtigt, werden wir Sie so schnell wie möglich kontaktieren, um Sie zu benachrichtigen, dass unsere Verpflichtungen aus diesen Verkaufsbedingungen ausgesetzt und die Zeit für die Erfüllung unserer Verpflichtungen für die Dauer des Ereignisses außerhalb unserer Kontrolle verlängert werden.

Wenn das Ereignis außerhalb unserer Kontrolle unsere Lieferung eines Produkts an Sie betrifft, vereinbaren wir mit Ihnen einen neuen Liefertermin, nachdem das Ereignis außerhalb unserer Kontrolle vorbei ist. Sie können den Fernabsatzvertrag widerrufen, wenn ein Ereignis außerhalb unserer Kontrolle stattfindet und Sie nicht mehr wünschen, dass wir die Produkte zur Verfügung stellen, wobei das Verfahren für den Rücktritt vom Vertrag entsprechend angewendet werden sollte.

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN

Wir behalten uns alle Rechte, Titel und Interessen an den geistigen Eigentumsrechten unserer und unserer verbundenen Unternehmen vor, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Patente, Marken, Dienstleistungsmarken, Urheberrechte, Datenbankrechte, Designrechte, Know-how, vertrauliche Informationen und andere ähnliche geschützte Rechte in jedem Land.

Die Verletzung dieser Verkaufsbedingungen in materieller und schädlicher Weise kann dazu führen, dass wir Maßnahmen ergreifen, die wir für angemessen halten, um den Verstoß zu behandeln, einschließlich der Sperrung Ihres Zugriffs auf die Plattform, des Verbots des Zugriffs auf unsere Website und der Sperrung des Zugriffs von Computern mit Ihrer IP-Adresse auf die Plattform, indem wir uns an Ihren Internetdienstanbieter wenden, um zu verlangen, dass Ihnen der Zugang zu unserer Plattform gesperrt und/oder ein Gerichtsverfahren gegen Sie eingeleitet wird.

Falls erforderlich, werden wir alle derartigen Verletzungen der Verkaufsbedingungen den zuständigen Strafverfolgungsbehörden melden und mit diesen Behörden zusammenarbeiten, indem wir Ihre Identität/oder Ihre persönlichen Daten offenlegen.

Jeder Paragraph dieser Verkaufsbedingungen gilt unabhängig von den anderen. Entscheidet ein Gericht oder eine zuständige Behörde, dass eine Bedingung gesetzeswidrig ist, so bleiben die verbleibenden Klauseln in Kraft und wirksam.

Wenn wir nicht darauf insistieren, dass Sie eine Ihrer Verpflichtungen aus diesen Verkaufsbedingungen erfüllen müssen, oder wenn wir unsere Rechte gegen Sie nicht durchsetzen, oder wenn wir dies verzögern, bedeutet dies nicht, dass wir auf unsere Rechte gegen Sie verzichtet haben und, dass Sie diese Verpflichtungen nicht einhalten müssen.

GELTENDES RECHT, BESCHWERDEN UND STREITIGKEITEN

Sie stimmen zu, dass die Plattform, die Verkaufsbedingungen, der Fernabsatzvertrag und alle Streitigkeiten zwischen Ihnen und Crazy Dice in jeder Hinsicht dem slowenischen Recht unterliegen.

Sofern es nicht verboten ist und ohne Einschränkung der gesetzlichen Rechte für Verbraucher, erklären Sie sich damit einverstanden, dass alle Streitigkeiten, Ansprüche und Gerichtsverfahren, die sich direkt oder indirekt aus oder im Zusammenhang mit der Plattform (einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Kauf von Crazy Dice Produkten) ergeben, einzeln, ohne Rückgriff auf sammelrechtliche Klagen, und ausschließlich vor den zuständigen Gerichten von Ljubljana, der Republik Slowenien, beigelegt werden.

Crazy Dice hat ein effektives Kunden-Support-System zur Lösung von Beschwerden eingerichtet, wobei jede Beanstandung an uns per E-Mail an shop@drinkopoly.com gesendet werden kann, wobei Sie auch eine Beschwerde gegen jede Entscheidung oder Handlung, die wir bezüglich Ihrer Rechte getroffen haben, unter derselben Adresse oder bei Ihrer lokalen Verbraucherschutzbehörde einreichen können.

Wir werden Ihnen innerhalb von fünf Arbeitstagen bestätigen, dass wir Ihre Beschwerde erhalten haben und uns bemühen, alle Streitigkeiten unter einvernehmlich vereinbarten Bedingungen beizulegen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Beschwerde oder Ihr Aufruf nicht angemessen bearbeitet wurde, können Sie auch die Online-Streitbeilegung (ODR) unter https://ec.europa.eu/consumers/odr/verwenden.

Crazy Dice hat keine Mediatoren oder außergerichtlichen Streitbeilegungsanbieter offiziell benannt oder engagiert.

Datum der letzten Überarbeitung:  der 12. März 2021

linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram