Privacy policy

Unsere Datenschutzbestimmungen

 

Datenschutz ist für uns bei der Crazy Dice GmbH, Kronstadter Straße 4, 81677 München, von größter Bedeutung. Dabei fungieren wir als Verantwortlicher nach der DSGVO für die Verarbeitung Ihrer von uns erhobenen personenbezogenen Daten und als Verarbeiter (Datenverarbeitung) oder Verantwortlicher für Ihre Daten, die uns von Dritten zur Verfügung gestellt wurden.

 

Wir bitten Sie, diese Datenschutzrichtlinie sorgfältig zu lesen und zu erfahren, wie wir personenbezogene Daten sowie nicht personenbezogene Daten, die Sie uns auf oder über unsere Websites (https://shop.drinkopoly.com/ / https://drinkopoly.de/ / https://drinkopoly.si/ und https://drinkopoly.it/ – nachstehend gemeinsam: „Website“) zur Verfügung stellen, sammeln, verwenden und schützen. Hier erfahren Sie auch Ihre Auswahlmöglichkeiten für die Verwaltung Ihrer persönlichen Daten.

 

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie wir mit Ihren persönlichen Daten auf unserer Website und innerhalb unserer Organisation umgehen. Sie umfasst keine Websites, die Sie für den Zugriff auf diese Website verwendet haben, sowie keine Websites, die über diese Website aufgerufen werden.

 

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden.

 

Kontaktdaten des Datenverantwortlichen

 

Crazy Dice GmbH
Kronstadter Strasse 4

81677 München

Deutschland, Europa
Unternehmens-Identifikationsnummer: HRB 219402
Deutsche Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE300837409

Italienische Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: IT00233229996

E-pošta: shop@drinkpoly.com 

(nachstehend: „Crazy Dice“, „wir“, „uns“ oder „unser“)


Crazy Dice hat noch keinen Datenschutzbeauftragten benannt. Alle personenbezogenen Daten beziehen sich auf Anfragen und Anfragen können unter gdpr@drinkopoly.com.

 

 

Fragen und Beschwerden

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie oder zu anderen Angelegenheiten in Bezug auf den Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der oben angegebenen Adresse oder unter gdpr@drinkopoly.com.

 

Wir würden uns immer über die Möglichkeit freuen, Beschwerden, die Sie in Hinsicht auf Ihre Daten und Ihren Datenschutz bei uns haben, zu korrigieren, und Sie können uns laut dem Abschnitt „Kontaktdaten des Datenverantwortlichen“ oben, kontaktieren. 

 

Datenminimierung und anonyme Datenverarbeitung

Wir halten uns strikt an die Minimierung der von uns gesammelten Datenmenge. Sofern in den folgenden Abschnitten nicht anders angegeben, werden bei der Nutzung unserer Website keine personenbezogenen Daten erhoben, verarbeitet oder genutzt.

 

Datentypen

Diese Datenschutzrichtlinie gilt für Daten, die Sie uns entweder zur Verfügung gestellt haben oder die wir aus seriösen und konformen Quellen gesammelt oder erworben haben, und die in die beiden folgenden Kategorien eingestuft werden können:

a) Nicht personenbezogene Daten

Wie bei den meisten anderen Websites erheben und verwenden wir automatisch Daten, die in Protokolldateien enthalten sind (Informationen oder Merkmale Ihres Computers, wie z. B. den von Ihnen verwendeten Browser- und Betriebssystemtyp und die IP-Adresse (Internet Protocol) Ihres Computers). Technische Informationen bleiben größtenteils anonym (d.h. sie identifizieren Sie nicht persönlich), können jedoch in einigen Fällen auf persönliche Informationen wie eine E-Mail-Adresse zurückgeführt werden. Wir sammeln auch Nutzungsinformationen, einschließlich nicht persönlicher Informationen darüber, wie Sie unsere Website nutzen oder durchsuchen und welche Produkte Sie kaufen (Bestellverlauf).

a) Persönliche Daten

Informationen, die Sie persönlich identifizieren (persönliche Informationen), erfassen wir nur dann, wenn Sie diese Informationen an uns weitergeben (Beispiele sind Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Name und andere Daten, die für den Verkauf und die Lieferung von Waren auf unserer Website erforderlich sind. Dazu zählen alle Informationen, die sich aus Ihren Einträgen auf dieser Website ergeben, z.B. das Ausfüllen von Lieferinformationsfeldern. Die Entscheidung, diese Informationen zur Verfügung zu stellen, ist optional; wenn Sie sich jedoch entscheiden, diese Informationen nicht zur Verfügung zu stellen, können wir Ihnen möglicherweise Ihr Drinkopoly©-Spiel nicht verkaufen oder liefern. Darüber hinaus müssen wir Sie möglicherweise per E-Mail oder per Briefpost kontaktieren, um Fragen oder Angelegenheiten zu beantworten, die für Ihre Bestellung, Ihren Eintrag usw. spezifisch sind, auch wenn Sie sich entschieden haben, keine Marketingmitteilungen von uns zu erhalten.

 

 

 

Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihr Name und Ihre Kontaktdaten (Telefonnummer, Lieferadresse)

Unter Verwendung Ihres Namens und Ihrer Kontaktdaten (Telefonnummer, Lieferadresse)

Warum machen wir das?

Um sicherzustellen, dass Artikel, die sie gekauft haben, an Sie geliefert werden.

Wir müssen dies machen, um unseren Vertrag mit Ihnen erfüllen zu können (d.h. den Verkauf und die Lieferung des Drinkopoly© -Spiels an Sie)

Wir senden Ihnen Servicemeldungen per E-Mail und manchmal auch Nachrichten an Ihr Telefon.

Um Sie über den Fortschritt und den Status Ihrer Bestellung auf dem Laufenden zu halten

Wir senden Ihnen Werbeinformationen per E-Mail 

Um Sie über alle Aktionen und Angebote auf dem Laufenden zu halten. Wir senden Ihnen dies nur mit Ihrer Erlaubnis

Um Betrug zu erkennen und zu verhindern

Zur Verteidigung und Aufdeckung von Betrug, entweder gegen Sie oder gegen Crazy Dice (berechtigtes Interesse)

Anzeigen von Crazy Dice-Verkaufsförderungen beim Surfen im Internet

Damit Sie unsere neuesten Angebote und Aktionen sehen. Wir machen dies nur mit Ihrer Erlaubnis

Um herauszustellen, welche Produkte und Dienstleistungen Sie als Kunde schätzen

Um zunächst Ihre Bedürfnisse zu erfüllen und dann zu erfahren, wie wir sie zu übertreffen können. Wir machen dies nur mit Ihrer Erlaubnis

 

Ihre Zahlungsdaten

Dies bezieht sich auf Ihre Kartendaten, falls Sie mit Karte bezahlen. Haben Sie, bitte, keine Bedenken, denn wir können diese Daten nicht speichern und speichern sie nicht.

Wie wir Ihre Zahlungsdaten verwenden

Warum?

Um Zahlungen entgegenzunehmen und Rückerstattungen auszuführen

Wir müssen dies machen, um unseren Vertrag mit Ihnen erfüllen zu können (d.h. den Verkauf und die Lieferung des Drinkopoly© -Spiels an Sie)

Betrugsprävention und -aufdeckung

Zur Verteidigung und Aufdeckung von Betrug, entweder gegen Sie oder gegen Crazy Dice. 

 

Kundendienstaufzeichnungen

Notizen und Details unserer vorherigen Gespräche & E-Mails.

Wie wir Ihre Kontakthistorie verwenden

Warum?

Um optimale Unterstützung zu bieten

Bei der Erfüllung unseres Vertrages mit Ihnen einschließlich der Zurverfügungstellung von Rückerstattungen, Reparaturen und Informationen.

Personalschulung

Damit unser Team Ihnen den bestmöglichen Service bieten kann

Ihre Kaufhistorie und gespeicherte Warenkörbe

Um zu analysieren, was Sie gekauft und was Sie für einen anderen Anlass gespeichert haben.

Wie wir Ihre Einkaufshistorie und gespeicherte Artikel verwenden

Warum?

Um herauszufinden, was Sie wahrscheinlich kaufen möchten, und um schnell auschecken zu können.

Zur Erfüllung des Vertrages und um Ihre Erfahrung zu verbessern

Bereitstellung des Kundendienstes, so dass Sie die Artikel zurücksenden können.

Zur Erfüllung des Vertrages

 Daten zu Ihrem Telefon / Laptop und zur Verwendung auf unserer Website

Informationen, die beim Durchsuchen unserer Website weitergegeben werden, wie z. B. Ihr Gerätetyp, Ihre IP-Adresse und, falls Sie diese freigegeben haben, Ihre Standortdaten.

Wie wir diese Informationen verwendet haben

Warum?

Um Standardsprachenoptionen festzulegen, wo dies zutreffend ist.

Um Ihnen das bestmögliche Einkaufserlebnis zu bieten

Zum Schutz unserer Website

Zur Verteidigung und Aufdeckung von Betrug, entweder gegen Sie oder gegen Crazy Dice.

 

 

 

Zeitrahmen, für die wir Ihre Daten aufbewahren


Wir werden Ihre Daten für die von Ihnen vereinbarte Laufzeit, die zwischen uns vertraglich vereinbarte Laufzeit oder  wenn ein berechtigtes Interesse besteht, mit Ihnen in Kontakt zu bleiben, plus 3 Jahre im Falle von Fragen oder Problemen, die Sie haben oder aus gesetzlich vorgeschriebenen Gründen (z. B. Umsatz-, Steuer- und Zollanforderungen), je nachdem, welcher Zeitraum am längsten ist, aufbewahren. 


Der Zeitrahmen hierfür variiert je nach Anforderung. Einige Beispiele und Kriterien für die Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten sind:

  • Der Grund, warum wir Ihre Daten verwenden. Wir behalten die Mindestmenge an Daten, die für den oben genannten Grund und für den von diesem Grund geforderten Zeitraum erforderlich sind (d. h. Garantie- und Servicevertragsfristen),
  • Gesetzliche Anforderungen und wo ein Mindestzeitrahmen festgelegt wird (d. h. Umsatz-, Steuer- und Zollanforderungen), wobei wir verpflichtet sind, Rechnungsdaten für einen Mindestzeitraum von 10 Jahren aufzubewahren.
  • Wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung verarbeiten, werden wir diese Daten bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung aufbewahren und verarbeiten, was Sie jederzeit machen können, indem Sie uns unter gdpr@drinkopoly.com oder über den Abmeldelink in unseren Newsletter-E-Mails kontaktieren.
  • Die Daten zu Zahlungsmethoden werden von uns nicht gespeichert. Wir können die Fristen nicht bewirken oder diese Daten löschen, da sie von unseren Zahlungsverarbeitungsanbietern aufbewahrt werden (siehe unsere Verkaufsbedingungen),
  • Die Cookie-Daten werden in der Regel von unseren Marketingpartnern (z. B. Facebook und Google) gespeichert. Möglicherweise können Sie die Zeitskalen für die Datenerhaltung in Bezug auf diese Daten beeinflussen, wenn Sie Ihre Cookie-Einstellungen verwalten oder Ihre Cookies und den Browserverlauf löschen (weitere Informationen zu Zeitskalen für Cookie-Daten finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie).
  • Soweit rechtliche Anforderungen dazu bestehen, nach denen wir verpflichtet sein könnten, personenbezogene Daten an eine ordnungsgemäß benannte Behörde oder Dritten weiterzuleiten, die sich auf relevante Teile der anwendbaren Rechtsvorschriften beziehen und auf deren ausdrücklichen Ersuchen beruhen (d. h. strafrechtliche Ermittlungen, wenn uns ein Gerichtsbeschluss vorgelegt wird).
  • Um Wartungs- oder Service-Updates durchzuführen, können wir auch entsprechende Doppelte-Datensätze gegen Verlust erstellen und Zwischendateien oder Arbeitsbereiche kreieren, wobei alle diese Datensätze und Daten nach der Wartung oder der Anwendung des Updates umgehend gelöscht werden.

Wenn Sie als betroffene Person möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeitet oder gelöscht werden, sollten Sie sich gdpr@drinkopoly.com


In bestimmten Fällen haben wir jedoch das Recht, Ihre Daten zu verarbeiten oder aufzubewahren, auch wenn Sie Ihr Recht auf Einstellung der Verarbeitung oder Ihr Recht auf Löschung aus unseren eigenen rechtlichen und triftigen Gründen (z. B. Rechnungsdaten, Daten, die sich auf einen laufenden Betrug oder eine andere Untersuchung beziehen usw.) ausüben möchten. 


Wir werden Sie ausdrücklich benachrichtigen und mit Ihnen zusammenarbeiten, um alle relevanten Daten im Kontext der entsprechenden Situation zu minimieren, wenn die geltenden Rechtsvorschriften dies zulassen.

 

 

Datenschutz und Weitergabe an Dritte

Von uns gesammelte Informationen werden auf sicheren Servern unter Verwendung von Standardsicherheitsverfahren und -praktiken gespeichert, die der Art der Informationen entsprechen, um Informationen vor unbefugtem Zugriff, Zerstörung, Verwendung, Änderung oder Offenlegung zu schützen. Crazy Dice überträgt die über das Internet verschlüsselten persönlichen Daten mit der sogenannten SSL-Methode (Secure Sockets Layer). Die Bereitstellung persönlicher Informationen, sei es persönlich, telefonisch oder über das Internet, ist jedoch immer mit Risiken verbunden, und kein technologisches System ist von Manipulationen oder Sabotage völlig unberührt. Crazy Dice unternimmt angemessene Anstrengungen, um das Risiko eines unbefugten Zugriffs auf personenbezogene Daten sowie der unbefugten Verwendung oder Verfälschung personenbezogener Daten zu verhindern und zu minimieren.

Grundsätzlich gibt Crazy Dice personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Weitergabe oder eine Datenübertragung zur Durchführung des Vertragsverhältnisses. In diesem Zusammenhang werden die von Ihnen für die oben genannten Zwecke bereitgestellten Informationen und soweit dies für die Bearbeitung Ihrer Bestellung oder Anfrage erforderlich ist, mit verbundenen Unternehmen/Partnerunternehmen ausgetauscht. Dies gilt insbesondere für die Lieferung Ihres Drinkopoly© -Spiels. Die übertragene Datenmenge wird auf das erforderliche Minimum reduziert.

Bei Bedarf kann Crazy Dice auch entsprechende in geschriebener Form verfasste Erklärungen abgeben, Aufzeichnungen gegen Verlust duplizieren, Zwischendateien oder Arbeitsbereiche erstellen und diese Befugnisse an Dritte übertragen.

Crazy Dice leitet ansonsten personenbezogene und/oder rechnungsbezogene Daten nur in dem gesetzlich vorgeschriebenen Umfang an andere Dritte weiter, um die Nutzungsbedingungen und/oder andere Vereinbarungen mit Ihnen durchzusetzen und die Rechte Dritter zu schützen. Ihre Anliegen werden in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Die Daten werden nur zur Verfügung gestellt, wenn ein berechtigtes Interesse daran nachgewiesen wurde oder um die Sicherheit oder die Rechte (einschließlich der Rechte an geistigem Eigentum) von Crazy Dice, unseren Kunden, Verbrauchern oder der Öffentlichkeit zu schützen.

In allen anderen Fällen werden wir keine personenbezogenen Daten an Dritte verkaufen oder vermieten, und wir werden personenbezogene Daten nicht anderweitig an Dritte weitergeben, ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung oder wie in dieser Datenschutzrichtlinie ausdrücklich offengelegt.

Für den Fall, dass Crazy Dice zusammengeführt oder verkauft wird oder im Falle einer Übertragung einen Teil oder alle  Vermögenswerte an einen anderen Rechtsträger überträgt, dürfen wir Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einem solchen Geschäftsvorgang offenlegen.

 

 

Online-Datenschutz für Personen unter 16 Jahren

Unsere Produkte und Dienstleistungen dürfen nicht von Personen unter 16 Jahren verwendet werden. Daher werden wir niemals wissentlich Daten von oder über Personen unter 16 Jahren sammeln. 

Wenn Sie Kenntnis von einer Situation erhalten, in der personenbezogene Daten in Bezug auf Personen unter 16 Jahren an uns übermittelt werden, kontaktieren Sie uns bitte unter:

 

gdpr@drinkopoly.com

 

 

 

Verwendung von Cookies

 

Wenn Sie die Crazy Dice-Website besuchen, bleiben Sie anonym. Jedes Mal, wenn Sie die Website aufrufen und wenn auf eine Datei zugegriffen wird, werden Zugriffsdaten zu diesem Vorgang in einer Protokolldatei auf unserem Server ohne persönlichen Verweis gespeichert, z. B. IP-Adresse, Seite, von der die Datei angefordert wurde, Datum, Uhrzeit, Browser-Typ, Betriebssystem, die von Ihnen besuchte Seite, die übertragene Datenmenge, der Zugriffsstatus (Dateiübertragung, Datei nicht gefunden usw.). Aus diesen Daten werden Statistiken generiert, mit denen Crazy Dice diese Website anpassen und auf Ihre Bedürfnisse abstimmen kann.

Zusätzlich zu den von Ihnen angegebenen persönlichen Informationen verwendet diese Website „Cookies“, bzw. Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert sind. Mit dieser Technologie können bestimmte benutzerspezifische Einstellungen und technische Informationen erfasst werden, mit denen Sie identifiziert werden können. Diese Informationen zeigen, wann und wie Benutzer die Website nutzen, und ermöglichen es Crazy Dice, sie kontinuierlich zu verbessern. Die Verwendung von Cookies bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie beim Ausfüllen verschiedener Formulare auf der Website nicht Ihre persönlichen Daten eingeben müssen. Die Verwendung von Cookies ist eine übliche und weit verbreitete Praxis vieler Websites. Die Cookies werden auf Ihrem Computer und nicht auf dieser Seite gespeichert. Wir verwenden Cookies nur, um Informationen auf Ihrer Festplatte zu lesen, die dort durch ein Cookie von dieser Website gespeichert wurden. Wenn Sie keine Cookies auf Ihrem PC speichern oder über deren Speicherung informiert werden möchten, können Sie Ihren Browser entsprechend einstellen, wenn dies zulässig ist. Ein entsprechendes Handbuch finden Sie unter den Herstellerinformationen des Browserherstellers. Zuvor eingerichtete Cookies können jederzeit gelöscht werden. Crazy Dice weist jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen der Website vollständig nutzen können.

Unsere Website verwendet Cookies/Werbe-IDs zum Zwecke der Werbung. Auf diese Weise können wir unsere Werbung Besuchern, die an unseren Produkten interessiert sind, auf Partner-Websites und in E-Mails zeigen. Die Re-Targeting-Technologien verwenden Ihre Cookies oder Werbe-IDs und zeigen Werbung basierend auf Ihrem früheren Surfverhalten an. 

 

Weitere Informationen darüber, welche Cookies wir verwenden, mit wem die Daten möglicherweise geteilt werden, welche Targeting- und Marketingfunktionen unsere Cookie-Anbieter verwenden, welche Zeitpläne für die einzelnen Cookies gelten, finden Sie in den Datenschutzrichtlinien, die auf den oben genannten Plattformen angegeben sind oder unter den Cookie-Richtlinien aufgeführt sind.

 

 

Werbung durch Dritte, Links zu anderen Websites

Gelegentlich enthält diese Website Werbung von Drittanbietern und Links zu Websites von Drittanbietern, für die Crazy Dice nicht verantwortlich ist. Insbesondere hat Crazy Dice keinen Einfluss auf den Inhalt und das Design der verlinkten externen Seiten oder der Internetseiten Dritter, auf die Sie über diese Seiten zugreifen. Unsere Datenschutzrichtlinie gilt nicht für die Verwendung von Informationen, die ein Drittanbieter von Werbediensten von Ihnen sammelt. Der Inhalt und das Design dieser Websites sowie die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen liegen in der alleinigen Verantwortung der jeweiligen Anbieter.

 

 

Social Bookmarks

Social Bookmarks sind auf unserer Website (z. B. Facebook) integriert. Soziale Netzwerke sind Internet-Lesezeichen, mit denen Benutzer eines solchen Dienstes Links und Nachrichten sammeln können, die nur auf unserer Website als Link zu den entsprechenden Dienstleistungen enthalten sind. Nach dem Anklicken der integrierten Grafik werden Sie auf die Website des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, d.h. erst dann werden Nutzerinformationen an den jeweiligen Anbieter übertragen. Informationen zum Umgang mit Ihren persönlichen Daten bei der Nutzung dieser Website finden Sie in den jeweiligen Datenschutzbestimmungen des Anbieters.

 

 

Informationen darüber, wo wir die Daten speichern und zur Datenübertragbarkeit 


Unsere Server befinden sich in Ljubljana, Slowenien (d.h. im EWR-Raum). 


Während unserer Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten werden keine Daten an Unternehmen außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weitergegeben.

 

Automatisierte Entscheidungsfindung und Profiling


Es erfolgt keine automatisierte Entscheidungsfindung bzw. Profiling.

 

Wer verarbeitet oder kommt auf andere Weise mit den personenbezogenen Daten in Kontakt?


  • Bestimmte Mitarbeiter von Crazy Dice: Ihre persönlichen Daten werden von einzelnen Mitarbeitern von Crazy Dice verarbeitet. Mitarbeiter verarbeiten nur die personenbezogenen Daten, die für arbeitsbezogene Zwecke benötigt werden und können die Daten untereinander austauschen, wenn ihre Arbeitsaufgaben und die internen Regeln des Unternehmens dies zulassen. Alle Mitarbeiter verpflichten sich zur Vertraulichkeit und zum Schutz personenbezogener Daten.

  • Ordnungsgemäß benannte Behörden oder Dritte unter Berufung auf relevante Teile der geltenden Rechtsvorschriften: In bestimmten Fällen, die in den geltenden Rechtsvorschriften vorgeschrieben sind, müssen wir den zuständigen staatlichen Behörden oder anderen Behörden personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, die relevante Teile der geltenden Rechtsvorschriften zitieren (d. h. Polizeibehörden mit einem Gerichtsbeschluss usw.). Wir müssen die Daten auch an Dritte weitergeben, wenn uns eine solche Verpflichtung zur Bereitstellung oder Offenlegung der Daten durch die geltenden Rechtsvorschriften auferlegt wird.

Externe Prozessoren und Subprozessoren: Wir können auch externe Vertragspartner für unsere Verarbeitung engagieren und beschäftigen. In diesem Fall können Mitarbeiter solcher Vertragsverarbeiter sowie deren automatisches System personenbezogene Daten im Rahmen einer Vereinbarung verarbeiten, die wir mit ihnen geschlossen haben. Die Vertragsverarbeiter dürfen personenbezogene Daten nur gemäß unseren Anweisungen (oder gegebenenfalls der Kunden) verarbeiten und dürfen die Daten nicht zur Verfolgung ihrer eigenen Interessen verwenden. Die Vertragsverarbeiter, mit denen wir zusammenarbeiten, können in eine oder mehrere der folgenden Kategorien fallen: Personen, die unsere Mitarbeiter (z.B. externe Entwickler), Hosting-Provider, Buchhaltungsdienstleistungen, IT-Systemwartungsdienste, Kommunikationsanbieter usw. ergänzen. Die genauen Namen und Kontaktinformationen unserer Vertragsverarbeiter werden Ihnen auf Anfrage unter 

gdpr@drinkopoly.com mitgeteilt.


  • Wir geben personenbezogene Daten nur an Dritte weiter, soweit dies nach geltendem Recht oder zur Durchsetzung unserer Verkaufsbedingungen oder anderer Vereinbarungen und zum Schutz der gesetzlich nachgewiesenen Rechte Dritter erforderlich ist.

Bitte beachten Sie Folgendes: wir verkaufen oder teilen die personenbezogenen Daten von Kunden oder anderen betroffenen Personen nicht an andere Dritte oder Marketingorganisationen.

 

Ihr Datenschutz & Datenschutzrechte


Wir bieten betroffenen Personen folgende Rechte an: 


Das Recht, informiert zu werden – Einzelpersonen haben das Recht, über die Erhebung und Verwendung ihrer persönlichen Daten informiert zu werden.


Das Recht auf Zugang – Einzelpersonen haben das Recht, auf ihre persönlichen Daten und ergänzenden Informationen zuzugreifen


Das Recht auf Berichtigung – Einzelpersonen haben das Recht, nicht richtige personenbezogene Daten berichtigen oder vervollständigen zu lassen, wenn sie unvollständig sind.


Das Recht auf Löschung – Das Recht für Einzelpersonen, personenbezogene Daten löschen zu lassen. Dies wird auch als „Recht auf Vergessenwerden“ bezeichnet. Bitte beachten Sie, dass dieses Recht nicht absolut ist und nur unter bestimmten Umständen gilt.


Das Recht, die Verarbeitung einzuschränken – Das Recht, die Einschränkung oder Unterdrückung Ihrer persönlichen Daten zu beantragen. Bitte beachten Sie, dass dies kein absolutes Recht ist und nur unter bestimmten Umständen gilt.


Das Recht auf Datenübertragbarkeit – Das Recht auf Datenübertragbarkeit ermöglicht es Einzelpersonen, ihre persönlichen Daten für ihre eigenen Zwecke über verschiedene Dienste hinweg zu erhalten und wiederzuverwenden.


Das Widerspruchsrecht – Einzelpersonen haben das Recht, der Verarbeitung auf der Grundlage legitimer Interessen oder der Erfüllung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse/Ausübung öffentlicher Befugnisse (einschließlich Profilerstellung), Direktmarketing (einschließlich Profilerstellung) und Verarbeitung zu wissenschaftlichen/historischen Forschungs- und Statistiken zu widersprechen.


Ausführliche Informationen zu den Rechten der betroffenen Person unter der DSGVO finden Sie unter diesem link.


Sie haben auch das Recht, einen Anspruch bei der Datenschutzaufsichtsbehörde in dem Land zu erheben, in dem Sie leben oder arbeiten, wenn Sie glauben, dass Sie Ihre Datenschutzrechte verletzt, Ihre personenbezogenen Daten falsch behandelt oder anderweitig gegen unsere Verpflichtungen nach den anwendbaren Rechtsvorschriften verstoßen wurde. 


Eine Liste der Datenschutzaufsichtsbehörden und deren Kontaktinformationen finden Sie hier

Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie mit uns Kontakt aufnehmen:


gdpr@drinkopoly.com

 

Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie und das Datum der letzten Überarbeitung

Crazy Dice kann diese Datenschutzrichtlinie oder den Inhalt unserer Website jederzeit ändern, auch ohne vorherige Ankündigung. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Bedingungen bei jedem Besuch der Website zu lesen, damit Sie jederzeit wissen, zu welchen Zwecken wir Ihre Daten verarbeiten


Letzte Überarbeitung am: 15. März 2021